👉👀❤ Etwas Geld von zu Hause aus verdienen

Bücher kostenlos bekommen


Hallo meine lieben Sparfüchse

Heute soll es darum gehen wie ich mir Bücher besorge ohne Geld dafür zu zahlen oder wie ich an Bücher komme ohne viel Geld dafür auszugeben.

Ich möchte Euch diese Tipps mit an die Hand geben, denn in diesem Blog geht es ja um sparen, sparen und noch mal sparen.

1.Kostenlose Bücher über google play

Hier findet man eine Vielzahl toller, kostenloser Bücher. Diese sind meist entweder ältere Klassiker, zum Beispiel von Goethe oder Schiller, weil für diese die Urheberrechte abgelaufen sind und sie nun gemeinfrei veröffentlicht werden können. Oder es sind Werke unbekannte Autoren, die sich durch die kostenlose Publikation von Büchern einen Namen machen wollen.

2.Gratis Ebooks bei amazon.

Genau wie bei google Play kann man auch bei amazon kostenlose Bücher für den Kindle ebook Reader bekommen und lesen. Hier muss man sich einfach bei amazon ein Konto erstellen und danach suchen.

3.Günstig Bücher kaufen von privat

Wer sich günstig Bücher kaufen möchte, der ist bei booklooker genau richtig. Hier können Geschäfte und Privatleute verkaufen und haben die Möglichkeit die gelesenen Werke wieder zu verkaufen. Man findet hier nicht nur antike Bücher, sondern auch moderne Bestseller, die nicht mehr gebraucht wurden. 

4. Antike und gebrauchte Bücher kaufen von Antiquariaten

Bei zvab, dem zentralen Verzeichnis antiquarischer Bücher kann man die Bücher von den Antiquariaten beziehen die hier gemeldet sind. Das zvab ist eine gute Anlaufstelle, wenn man antike Bücher sucht, man wird aber auch bei den normalen Büchern die man im Antiquariat sucht hier fündig.

5. Restposten

Ein absoluter Superschuss bei dem ich einmal im Jahr bestelle ich jokers.de hier gibt es so günstige Bücher, dass ich ausrasten könnte, jedes Mal wenn ich die Seite öffne. Die Bücher die hier angeboten werden sind alle neu, es gibt aber auch eine Verknüpfung zu booklooker, so dass man da dann günstig Bücher bekommen kann.

6. Tauschen

Tauschticket.de ist eine tolle Seite auf der ich lange und begeistert angemeldet war. Leider ist es inzwischen so, dass ich Probleme habe da rein zu kommen, irgendwie ist der Technikgott mir nicht hold. Eventuell klappt es ja bei Euch besser.

7. Tausch Buch 

Unter https://www.tausch-buecher.de/ stellt Ihr Eure Bücher zur Verfügung und diese können von Leuten genommen werden. Dafür gibt es Punkte die ihr dann wieder für Bücher einlösen könnt, welche Ihr gerne erwerben würdet. 

8.Bookcrossing

Wer ein Buch hat und dies nicht mehr möchte oder ein Buch sucht und es geschenkt haben will, der sollte sich die Seite http://www.bookcrossing.de genauer ansehen. Die Bücher werden von lieben Menschen ausgesetzt. Wo man sie hingepackt hat und wer es ausgesetzt hat erfährt man auf der Seite von Bookcrossing. Wer ein Buch gefunden hat sollte den Fund auch auf der Seite melden, nicht dass sich irgendwer aufmacht und ein Buch sucht das es nicht mehr zu finden gibt.

9. Sozialläden

Wer Dinge, egal was, nicht mehr braucht, der bringt sie gerne ins Sozialkaufhaus. Hier kann man, wie in einem An- und Verkauf üblich Waren kaufen doch sind die guten Stücke hier sehr günstig. Die Sozialkaufhäuser haben das Ziel die Leute mit Waren zu versorgen, die sonst Probleme hätten sich Dinge zu kaufen. So ist es auch nicht verwunderlich, dass die Dinge die man hier bekommt von überragend gut bis Schrott schwanken können. Doch ein Besuch, der lohnt immer, denn es ist ein bisschen wie Nadel im Heuhaufen, will man ein bestimmtes Buch finden.

10.Tauschkisten oder Tauschhäuschen

Inzwischen gibt es fast überall, sogar bei uns in der Provinz, kleine Tauschhäuser wo man seine Sachen hinbringen kann und sich auch Dinge mitnehmen kann. Schaut da mal rein und bringt auch gerne Eure ungeliebten Dinge da hin, denn ganz bestimmt freut sich irgendwer darüber. 

◡◡◡◡◡◡Werbung◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡
Vegan leben und wenig zahlen? Gesunde, nachhaltig gute Ernährung zum kleinen Preis - wie das geht zeigt Christian in seinem Ebook

Möglichkeiten Geld im Internet zu verdienen:
1. Mit einfachen Aufgaben Geld verdienen. Auszahlung ab 5 Euro, zum Beispiel mit Google Suchen 
2.Testberichte über die schönsten Produkte schreiben und bares Geld verdienen. Eine kostenlose und unverbindliche Anmeldung kann für gutes Einkommen von zu Hause aus sorgen 
3. ❤❤♡♡Du willst Online Geld verdienen? Mit der eigenen Startseite ist dies ohne Probleme möglich
Klamm zahlt bereits ab 5 Euro❤♡ aus und bietet viele Vorteile für die Nutzer☺❤♡❤♡❤♡❤♡❤♡○

Willst Du uns unterstützen
Jeder Kauf bei amazon hilft oder werde unser Patreon Habt Ihr Lust unsere Arbeit zu unterstützen und uns zu helfen die Welt ein wenig besser zu machen? Werde unser Patron und hilf die Leistungen noch zu verbessern, https://www.patreon.com/user?u=4762601

Kommentare


  1. Gibt auch Bibliotheken...nicht jedes Buch muss man daheim besitzen. Jahresgebühr 10€ für den Erwachsenen...Kids kostenlos.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das stimmt auf jeden Fall. Ich habe selbst als Kind ewige Zeiten in der Bücherei verbracht. Für die ländlichen Gebiete gibt es sogar auch Fahrbüchereien. Aber hier ist es zum Teil so, dass wenn man mal 1 oder 2 Bücher für die Schule braucht, die man ggf auch mit in die Prüfung nehmen möchte ( sprich mit Notizen versehen möchte ) nicht um einen Kauf herum kommt. Da sind solche Möglichkeiten schon toll. Über Bibliotheken schreibe ich auch noch was und über die Möglichkeiten die es sonst noch so gibt. Bei uns kosten die Bibs auch noch wenig mehr, leider

      Löschen

Kommentar veröffentlichen

Dieser Blog ist mit Blogspot, einem Googleprodukt, erstellt und wird von Google gehostet.
Es gelten die Datenschutzerklärung & Nutzungsbedingungen für Googleprodukte.

Um auf diesem Blog zu kommentieren benötigst Du - wie bisher auch - ein Google Konto. Konto anlegen

Wenn Du die Kommentare zu diesem Beitrag durch Setzen des Häkchens abonnierst, informiert Dich Google jeweils durch eine Mail an die in Deinem Googleprofil hinterlegte Mail-Adresse.
Durch Entfernen des Hakens löscht Du Dein Abbonement und es wird Dir eine entsprechende Vollzugsnachricht angezeigt. Du hast aber auch die Möglichkeit Dich in der Mail, die Dich über einen neuen Kommentar informiert, über einen deutlichen Link wieder abzumelden.

Du kannst mich aber auch per Mail erreichen: nachhilfefdich@gmail.com

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...