Ohne Geld leben ☆ Vortrag von Raphael Fellmer

Haarpflege selbst machen

Ich hatte im Rahmen meiner Aufräum Aktion ja den Anspruch erstmal keine neuen Sachen zu kaufen. Die Pflege mit Kokosfett und Olivenöl die ist ja schon ganz nett, doch dann fand ich noch eine Packung Seidenprotein. Diese kam von der Firma Spinnrad und man kann diese auch neu kaufen, rund 7 Euro für 10 ml. Preisgünstig ist sicher anders, jedoch muss man ja auch immer überlegen wie viel davon man eigentlich braucht, um die Haare zu pflegen.

Ich hatte also diese Tube und so richtig was damit anfangen konnte ich die ganze Zeit nicht. So habe ich mich langsam rangetastet. Diesen Beitrag hier, den schreibe ich nämlich schon im Februar und ergänze diesen immer wieder durch neue Rezepte. In der letzten Zeit leide ich sehr stark unter brüchige und splissige Haare, die eine gute Pflege brauchen könnten. Darum habe ich zwei Methoden ausprobiert:

Was ist Seidenprotein eigentlich und was macht man damit?
Für Haarspülungen und Kuren. Seidenprotein hat feuchtigkeitsspendende und filmbildende Eigenschaften, verleiht Haaren einen besonders schönen Glanz und macht auch beanspruchte Haut seidenweich. Auch in Cremes und Lotionen einsetzbar.

Kurpackung für seidiges Haar

Seidenprotein in eine Schale geben 2 bis 3 Tropfen. Anschließend mit 1 bis 2 TL Kokosöl ergänzen und eine Priese Olivenöl hinzu geben. Großzügig über die Spitzen verteilen und über Nacht einwirken lassen. Die Mischung war bei meinem trockenem Haar schon am nächsten Tag eingezogen. Ansonsten ganz normal waschen.

Leave in Conditoner

Seidenprotein 4 Tropfen mit destiliertem Wasser mischen und ein wenig Kokosfett und Olivenöl hinzu geben. Rosenwasser hinzu geben. Auf Wunsch kann noch Parfüm oder andere duftende Stoffe als Ergänzung gereicht werden. 

Wie sich meine Haare entwickeln werden, das kann ich noch nicht sagen. Aber ich freue mich dennoch eine Verwendung für jenes Fläschchen gefunden zu haben, welches nun schon ewig herum steht. Mal sehen welche Kosmetik ich als nächstes herstelle, aufbrauche und probiere. 

Kommentare

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...