Ohne Geld leben ☆ Vortrag von Raphael Fellmer

Geld sparen durch Foodsharing

Der Eine oder Andere kennt die Seite ja mit Sicherheit. Wer sich Lebensmittel nicht kaufen möchte, sondern diese umsonst haben will und noch dazu ein Statement gegen Lebensmittelverschwendung setzen will, der ist hier genau richtig.

Da wo ich wohne habe ich geschaut was es hier denn so an Food zu sharen gibt und ich bin leider NICHT fündig geworden. Auch in der örtlichen Facebook Gruppe ist hier so ziemlich Essig mit Food to share.

Rette Lebensmittel bei den Supermärkten und schaut das Ihr auch in Zusammenarbeit mit anderen Leuten Essen retten und finden könnt. Leider ist bei uns die Möglichkeit für Foodsharing begrenzt, eben weil da so wenig Leute aus unserer Region mitmachen.

Hättet Ihr Ideen wie man es schaffen kann mehr Leute für diese tolle Idee begeistern kann? www.foodsharing.de

Kommentare

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...