Exotische Früchte essen und Samen gewinnen

Monatsanfang. Wie kann ich gut mit meinem Geld haushalten? Auskommen mit dem Einkommen

Immer am Ersten geht der nächste Monat in die nächste Runde und immer wieder steht man als finanzieller Laie vor dem selben Problem. Die wichtigste Frage ist, wie man denn den ganzen Monat mit seinem Geld auskommen kann, besonders auch dann wenn man bereits in ein Defizit in den Monat startet. 

Monatseinkauf

Viele starten ja Wocheneinkäufe und Co. Ich starte in knappen Monaten immer mit einem Monatseinkauf, der dann schon mal die wichtigsten Sachen beinhaltet, um über den Monat zu kommen

  • Mehl 5 kg 1,75
  • 1 kg Roggenmehl ( auch für die Haare ) 0,50 Euro
  • Hefe 5 Mal  30 Cent 
  • Haferflocken 10 Mal 3,50 ( Kernig und zart gemixt )
  • Apfelmus 2 Gläser 
  • Reis, Nudeln und auch ein großer Sack Kartoffeln
  • Dazu dann Zwiebel und Knobi ( die schmeiße ich dann in den Dörrer und habe die ganze Zeit leckere Gewürze )
  • und außerdem noch Suppengrün ( wenn es im Angebot ist )
  • und haltbares Gemüse ( dazu gehören Kohlsorten, aber auch Zuccini und alle Gemüsesorten die nicht all zu viel Wasser enthalten )
  • 1 Sack Äpfel dürfen auch noch mit
  • und dann noch Dosen mit Bohnen und Kidneybohnen und so weiter.
  • Außerdem Linsen und Hülsenfrüchte getrocknet.
  • Leinsaat sollte auch noch einmal mit für 60 Cent
  • Anschließend auch noch Hygieneartikel für den gesamten Monat ( Klopapier und mehr )


Jetzt steht der Monat schon mal so GROB. 
Wie man sieht, kein Fleisch und keine Süßigkeiten. Das ist auch gewollt so. Die Fleischsache  ist die, dass es zum Einen teuer ist und zum Anderen nicht immer notwendig ist. Als hochwertige Eiweißquelle kann die Bohnengeschichte mühelos herhalten


Im nächsten Schritt werden Öle ( Leinöl ) und Gewürze aufgefüllt, auch und vor allen Dingen, um sicher zu sein, nicht ungewürzt essen zu müssen. 

Der Grundstein an Dingen die immer im Haus sein muss sind die Sättigungsachen und die Gewürze, damit auch wenige Sachen zu leckeren Geschmackserlebnissen führen. Dann kommen noch die Pläne. Dabei wird natürlich geschaut was im Haus ist und was man so anbaut außerdem wird geguckt was man noch so sammeln könnte. Die Wochenpläne werden geschrieben und anschließend wird die Einkaufsliste gemacht.

Vorher aber muss man gemäß der Umschlagmethode die verbleibende Summe noch auf die Wochen aufteilen. Jede Woche bekommt einen Umschlag. Ich mache es meisten so, dass ich von der Monatssumme 20 Euro abziehe und die in einen Sonderumschlag packe. Das ist der NOTgroschen. Den Rest packe ich in die Wochenumschläge und dann ZACK wird das Geld ausgeben oder eben nicht. Ist das Geld zu wenig oder zu knapp kann ich mich ja aus dem Notlagen Umschlag bedienen, habe ich aber was übrig wandert das Geld in einen weiteren Umschlag ( wenn die 20 Euro noch im Umschlag sind ) oder füllt den Umschlag für den Notfall wieder auf ( wenn ich hier Geld entnommen habe ).

So komme ich problemlos über den Monat.

Wie macht Ihr das so?

◡◡◡◡Werbung◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡
Vegan leben und wenig zahlen? Gesunde, nachhaltig gute Ernährung zum kleinen Preis - wie das geht zeigt Christian in seinem Ebook

Möglichkeiten Geld im Internet zu verdienen:
1. Mit einfachen Aufgaben Geld verdienen. Auszahlung ab 5 Euro, zum Beispiel mit Google Suchen 
2. ❤❤♡♡Du willst Online Geld verdienen? Mit der eigenen Startseite ist dies ohne Probleme möglich
Klamm zahlt bereits ab 5 Euro❤♡ aus und bietet viele Vorteile für die Nutzer☺❤♡❤♡❤♡❤♡❤♡○

Willst Du uns unterstützen
Jeder Kauf bei amazon hilft oder werde unser Patreon Habt Ihr Lust unsere Arbeit zu unterstützen und uns zu helfen die Welt ein wenig besser zu machen? Werde unser Patron und hilf die Leistungen noch zu verbessern, https://www.patreon.com/user?u=4762601

Kommentare

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...