The Best Brownies You'll Ever Eat

Rohkostcräcker gesunde Knabberei

Ich kenne ja viele Leute die Chips lieben. Hier folgt mal ein Rohkost Rezept, von mir erprobt und sehr gern genossen. Voller wertvoller Inhaltsstoffe und auch schneller satt machend als seine Konkurrenz aus dem Supermarkt

Zutaten
Leinsamen  ( im Ganzen)
Sonnenblumenkern Keime

Weizenkeime
Möhren

Möhren kacken und mit den Leinsamen  zu einer homogenen Masse verarbeiten. Sonnenblumenkernkeime mit den Weizenkeimen hinzu geben
bei niedriger Temperatur so lange dörren lassen bis sich eine knusprige Konsistenz ergibt

Die Cracker mache ich immer in unzähligen Varianten und gerade wenn es mal länger dauert auf der Arbeit oder wenn ich zu Besuch irgendwo eingeladen bin sind die Cracker eine gute Alternativen zu den herkömmlichen Gebäcken aus Weizenmehl und mit Salz.

ich kann die Cracker dann auch noch mit vielen Saucen würzen und mich dann mit einem guten Gefühl bei dem Netflix Abend mit den Crakern vollstopfen. 

Alternativer Cracker

Leinsamen 
Sellerie ( nur sehr wenig )
Knoblauch  Zwiebeln ( wenig )
Apfel 1
Grünkohl

Alles mixen und mit den Gewürzen garnieren
Dörren und schön sauber und trocken aufbewahren

Kommentare

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...