Exotische Früchte essen und Samen gewinnen

Einige Spartipps die ich aufgesammelt habe - besseres Leben UND sparen

Ich habe in diesem Beitrag mal ein paar Sachen zusammen gefasst, die die Zehn Euro Woche für mich ausgemacht und haben welche Sachen sich so gut mit dem Leben in Sparsamkeit UND mit Nachhaltigkeit vereinbaren lassen. Auch wenn hier steht 1 Ei kostet 11 Cent steht ja doch auch immer die Möglichkeit zu Debatte dies durch Alternativen zu ersetzen. 

-Seit ca. 4 Jahren ernähre ich mich nach clean eating:
also kein Zucker, 
Konservierungsstoffe, 
Farbstoffe
Mir unbekannte Inhaltsstoffe

-Lebensmittel ursprünglich halten
unverarbeitete und natürliche Lebensmittel

-Fleisch nur hochwertig, kein Billigfleisch

-Keine Fertigprodukte

-Alles regional und Saisonal

-Kartoffeln sparen viel Geld
- Einkauf gern vom Wochenmarkt
-Milch mixen aus Hafer oder Mandeln ( selbst mixen ) Rezept siehe Blog 
-Naturkosmetik
-Haare mit Henna färben
-Waschen von Haaren mit Roggenmehl
-Seife statt Duschgel
-feste Seife statt Flüssigseife
-Rasierhobel statt Einweg Rasierer
-Olivenöl statt Bodylotion
-Zahnpasta selbst herstellen
-Deo aus Natron und Kokosöl machen
-Kokosöl ist eine gute Salbe
- Tampons durch nachhaltige Alternativen  ersetzen
-Kleidung fair oder gebraucht ( eBay Kleinanzeigen, Mami Kreisel, Rebuy)
-Alte Kleidung nicht wegwerfen, sondern als Lappen und Co nutzen

Plastikfrei leben
Mehrwegdosen
Salat in Schraubgläsern


Kauft Euch  "smarticular" Bücher 

Putzen mit
Waschsoda

Zitronensäure
Natron
Essig
Etc.
ist auch besser für die Gesundheit und das Grundwasser. Schont das Trinkwasser


Mehl, Reis und Dinkel, sowie Buchweizen im 25 kg Sack kaufen ( Auch Haferflocken ), spart fast die Hälfte an Kosten und hält sich ewig )

Wer nicht vegan leben möchte kann Joghurt selbst machen, das geht ganz einfach 

Kommentare

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...