The Best Brownies You'll Ever Eat

Geschenke für wenig Geld - Verwöhnwürfel

Heute zeige ich Euch einmal eine Geschenkidee, die im letzten  Jahr viele meiner Mitmenschen Freude gebracht hat. Für die Würfel könnt Ihr einfach eine Eiswürfelform verwenden. Natürlich kann die Masse auch in Pralinenformen gefüllt werden, denn dann entstehen noch einmal ganz andere Muster und diese Körperlotionen haben dann noch mehr den Anschein von kleinen Pralinchen. Man kann die Körperbutter auch einfärben,. doch sollte man dazu spezielle Farben verwenden
Mit Hilfe von einigen sehr wenigen Handgriffen entstehen kleine Würfel die genau richtig für eine Anwendung portioniert sind. Diese schmelzen dann, wenn man sie auf dem Körper verreibt, was an dem Schmelzpunkt vom Kokosfett liegt. Für eine Ausreichende Menge für fünf oder mehr Geschenke braucht Ihr ein wenig Zeit und Geduld. Packt die Bars dann schön in durchsichtiges Papier ein oder packt sie in ein Schälchen. Wichtig, die Body Bars müssen im Kühlschrank aufbewahrt werden, weil sie sonst wegschmelzen.


Ihr braucht

Kokosfett Palmin oder Kokosöl 
Olivenöl aus dem Vorrat
ätherisches Öl nach Wahl ( Hatte ich noch da, siehe Putzschrank )
Kräuter oder Tee ( habe ich gesammelt)

Für eine Menge von fünf Geschenken braucht ihr 
Eine Eiswürfelform
auf dem Boden der Eiswürfelform streut Ihr Tee oder Kräuter aus, um den Pralinen einen schönen Anschein zu geben. Anschließend schmilzt man das Kokosfett im Wasserbad und gibt 1 bis 2 El Olivenöl hinzu. Dies enthält viel Vitamin E. Dann noch das ätherische Öl reinträufeln und die Menge in die Formen füllen. Diese für 4 Stunden in die TK geben, anschließend müsste die Masse hart sein und kann aus den Formen entnommen werden. 


Kommentare

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...