🌻🌻🌻🌻Wollt Ihr Geld sparen? 🌻🌻🌻🌻🌻

noch weitere günstige Abendessen - Wenn es mal echt richtig knapp ist verschiedene Fladenbrote

Gut gespart ist halb gewonnen und so kann ich sagen, dass ich mich immer wieder über gute Anregungen für das eine oder andere günstige Abendessen freue. Nun mauss man ja dazu sagen, dass GÜNSTIG immer eine Frage der Realation ist. 
By IDangerMouse - Own work, Public Domain, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=4582749

Leider kommt es ja vor, dass das Geld mal so richtig sehr doll knapp ist. Die Notfall Rezepte, jenseits von Spagetti mit Tomatensauce, haben mir echt schon so manches Monatsende versüßt. Ich stelle Euch hier jetzt Fladenbrot Rezepte aus aller Welt vor, die mit wenig Geld und wenig Aufwand machbar sind.

Wenn Ihr eh Roggenmehl habt, dann könnt Ihr gerne auch 1 oder 2 Einheiten durch diese Mehle ersetzen, um ein vollwertiges Lebensmittel zu bekommen. Ihr könnt dazu reichen

Wildkräutersalat ( nach Saison)
Suppen ( zum Beispiel Sauerampfersuppe, wenn gerade Saison ist)
oder auch Tomatensuppe 
und natürlich süße Brotaufstriche, herzhafte Brotaufstriche, Dipps und Saucen

Rezept für Fladenbrot

Barbariنان بربری‎,
https://en.wikipedia.org/wiki/Barbari_bread
70-80 cm lang
25-30 cm breit
dickes und großes Fladenbrot
kommt aus dem Iran
Name ist persisch für von Barbaren
wird oft mit Käse gegessen der Feta Käse ähnelt

Rezept
150 ml Wasser
200 ml Mehl
Prise: Salz, Zucker
3 g Frischhefe

Glasur
1,5 Tl Mehl
3 Tl Wasser

Sesam und Schwarzkümmel

Wasser und Mehl mit Hefe, Salz und Zucker zu einem Teig rühren und kneten, nach einer Ruhezeit von einer Stunde den Teig in gleich große Portionen aufteilen und oval ausrollen. Rillen in den Teig drücken

Glasur vorbereiten: Mehl mit Wasser mischen und glatt rühren

Auf die ausgerollten Teiglinge die Mehlglasur streichen, um darauf die Sesam und Kümmel Körner zu verteilen
Ofen auf 150 Grad stellen und so lange backen bis der Teig eine goldene Farbe annimmt und leicht knusprig ist.


https://farsi-persisch-lernen.de/rezept-barbari/


Chapati चपाती 



Von Der ursprünglich hochladende Benutzer war Christian Köhler in der Wikipedia auf Deutsch - Fotografiert in Udaipur im Oktober 2003, CC BY-SA 3.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=3303449
aus Indien 
dient als Besteckersatz

Rezept
1 Tasse Vollkornmehl
1 Tasse weißes Mehl
2 El Olivenöl
1-2 Tassen heißes Wasser
Salz

Mehle mischen und Salz hinzugeben
Öl in die festen Zutaten geben
Rühren und langsam schluckweise Wasser hinzugeben bis ein Teig entsteht
der Teig sollte klebrig sein

Arbeitsfläche mehlen und Teig in gleich große Stücke teilen 

Kugeln aus den Stücken machen
Den Teig 15 MIn ruhen lassen

Pfanne erhitzen und einfetten
Teiglinge ausrollen, sie sollten gleich groß und sehr dünn 
Fladen in der Pfanne ausbraten bis die untere Seite mit braunen Stellen versehen ist,
dann wenden und 30 Sekunden auch von der anderen Seite backen
http://de.allrecipes.com/rezept/18563/chapati--indisches-fladenbrot-.aspx


Farataपराठा
Von stu spivack - https://www.flickr.com/photos/stuart_spivack/2284517742/sizes/l/in/set-72157603964902457/, CC BY-SA 2.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=6930968


https://de.wikipedia.org/wiki/Paratha
Malediven
ist wie indisches Paratha

Rezept
4 Tassen Mehl 
1 TL Salz
1 EL Öl
Wasser 1 bis 4 Tassen
Fett zum Ausbacken
Teig aus Öl und Mehl und Salz, sowie Wasser herstellen
Es muss einen festen Teig ergeben, darum Wasser schluckweise hinzugeben und vollständig verkneten 
Bälle kneten 
diese ausrollen auf ca 15 bis 25 cm Durchmesser, sie sollten sehr dünn sein
Bei mittlerer Hitze in der Pfanne golbraun ausbacken

Flammkuchen

https://diezehneurowoche.blogspot.com/2018/01/essensplan-wochenplan-januar-2018.html
Herkunft Elsass und Pfalz
Hefeteig dünn ausgerollt mit Sauerrahm bestrichen und darauf Zwiebeln und Speck

Flatböd
dünne Brote
zerbrechliche Brote
Norwegische Herkunft
https://www.chefkoch.de/rezepte/2620721411629037/Flatbread-mit-Zucchini-Aprikosen-und-Ziegenfrischkaese.html

Foccacia
https://diezehneurowoche.blogspot.com/2018/07/rezept-fur-leckere-focaccia.html
Fladenbrot aus Italien
mit Olivenöl und Zutaten belegt

Pideh

Vollkornmehl
ausgerolltes Brot
vor dem Backen mit Sesam bestreut
https://www.chefkoch.de/rs/scr/s0/pide/Rezepte.html

Pita
Griechisches Fladenbrot
Dünneres Brot als das Türkische

300ml handwarmes Wasser
1 Paket Hefe
Salz
500g Mehl
etwas Sesam 
1 TL Mehl mit 2 Tl Wasser

Glasur aus 1 TL Mehl und 2 Tl Wasser herstellen ( mischen und glatt rühren )
Hefe mit Salz und Wasser mischen und durchkneten
Den Teig eine Dreiviertelstunde 45 Minuten gehen lassen
Runde Teilchen formen, Kugeln aus dem Teig machen ( 10 bis 12 )
Die Kugeln noch einmal 10 Minuten ruhen und gehen lassen
Anschließend die Kugeln ausrollen
Mit der Glasur bestreichen und Sesam darauf streichen

10 Minuten bei 230 Grad backen
Pizza
Italinisches Fladenbrot
ist auch ein Fladenbrot
Mit Tomate und Käse = Margherita

Es gibt auch amerikanische Varianten des italienischen Fladenbrot

Rezept für vier Personen
1 Kg Weizenmehl
4 Frische Hefe Blöcke
1/2 l Wasser
1/2 l Hafermilch
eine Priese Zucker

Wasser mit Zucker in eine Schüssel geben, es sollte handwarm sein. Die Hefe darin auflösen
Mehl durch ein Sieb in die Schüssel geben
Rühren und ja nach Festigkeit des Teiges weiteres Mehl hizufügen
Teig zugedeckt an einem warmen Ort gehen lassen
IM Backofen bei 250 Grad vorgeheizt backen lassen
https://www.chefkoch.de/rezepte/3085271461156572/American-Pizza-Teig-selber-machen.html

Schüttelbrot
Knusprig
kommt aus Südtirol
weicher Roggenteil
geformt durch Schütteln
sehr trocken und lange haltbar^

300 g dunkles Mehl ( Vollkorn )
200 g Weizenmehl
3 Packungen Hefe ( Trockenhefe)
1 EL Salz
Kümmel
Fenchelsaat
300 ml lauwarmes Wasser

Mehle mischen
Hefe im Wasser auflösen
Mehle mit dem Wasser mischen
Salzen
und den Teig 30 Minuten an einem dunklen und warmen Ort gehen lassen
anschließend den Teig ausrollen
den Teig in Stücke schneiden
Stücke mit Kümmel und Fenchel bestreuen
auf ein Backblech legen und 30 Minuten gehen lassen
Im Ofen 10 Minuten bei 100 Grad backen
danach auf 100 Grad runter stellen und 15 Minuten darin verweilen lassen


Tortilla
Mexika
aus Masa Harina = Maismehlsorte
heute überwiegend mit Weizenmehl
Rezept für spanische Tortilla
500g festkochende Kartoffeln

200 g Zwiebeln
5 Eier
200 ml Olivenöl
50 ml Milch ( Hafermilch )
Muskatnuss
Petersilie 
Salz
Pfeffer

Petersilie hacken
Kartoffeln schälen
Kartoffeln in Würfel schneiden
Salzen
Zwiebel hacken
Zwiebeln und Kartoffeln in Olivenöl anbraten
Eier aufschlagen, salzen
Kartoffeln aus dem Fett holen und absieben
Mit Muskatnuss würzen 
Kartoffeln mit Zwiebeln mit EIern mischen ziehen lassen
Mit der Milch vermischen
3 EL Olivenöl in die Masse geben
Masse in der Pfanne braten
Ei nicht stocken lassen, dann umdrehen

Tipp Ein Teller hilft beim Umdrehen der Torillahttps://www.kochbar.de/rezept/350371/Pizzateig-Original-Italienisch-wie-Steinofen.html
https://www.chefkoch.de/rezepte/1048831209815036/Schuettelbrot.html https://www.essen-und-trinken.de/rezepte/60324-rzpt-tortilla-mit-petersilie https://www.chefkoch.de/rezepte/2303791367505075/Traditionelle-spanische-Tortilla.html https://www.chefkoch.de/rezepte/620921162374854/Pita-Brot-mit-Sesam.html https://www.brotexperte.de/brotsorten/brotsorten-der-welt-fladenbrote/
https://www.chefkoch.de/rezepte/1048831209815036/Schuettelbrot.html

Kommentare

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...