­čĹë­čĹÇ❤ Etwas Geld von zu Hause aus verdienen

Was ist Ayran und wozu ist das gut? Auch in vegan

In der T├╝rkei lernte ich Ayran kennen und fand es hier in den hiesigen D├Âner M├Ąrkten immer mal wieder vor. Wenn es hei├č ist wird in s├╝dlichen L├Ąndern nicht nur hei├čer Tee getrunken, auch Ayran steht dann auf dem Speisplan. Zu meiner ├ťberraschung muss ich sagen, dass dieses t├╝rkische Getr├Ąnk tats├Ąchlich sehr schmackhaft und einfach ist. Man kann es sowohl vegan als auch ganz herk├Âmmlich machen und es ist von Natur aus low carb. Au├čerdem macht man sich mit Hilfe des Ayran auch satt, wenn man l├Ąnger arbeiten muss oder ├Ąhnliches finde ich Ayran immer eine super Sache. Bei mir gibt es t├Ąglich diese leckere frische Mischung.

Rezept f├╝r mein Ayran

250 ml Mineralwasser ( f├╝r die Lockerheit=
Naturjoghurt 0,1 Prozent
Zitronenmelisse
Minze
Salz

Minze und Melisse hacken und mit Salz verschmischen
Naturjoghurt mit Wasser mixen
schaumig schlagen

Varianten

Nat├╝rlich ist meine Variante nicht authentisch, das muss man ehrlich zugeben, die Zubereitung mit HIlfe von Kr├Ąutern ist eher nicht ├╝blich und normalerweise nimmt man auch keinen fettarmen Joghurt, sondern den vollfetten Joghurt den man so holen kann. 

Besser als Eiwei├čdrink

Ayran ist nicht nur fettarm und reich an Elektrolyten. Diese braucht man besonders dann wenn man viel geschwitzt hat, sondern auch noch sehr eiwei├čreich. Das ist besonders dann super wenn man trainiert hat und der K├Ârper freut sich einfach ├╝ber das Auff├╝llen der Einwei├čspeicher und der ausgeschwitzen Elektrolyte. 

Das Gute daran ist, dass es auch noch g├╝nstig ist. Ein ganzer Becher Joghurt kostet unter 50 Cent und Mineralwasser ist ja auch spottbillig. Noch g├╝nstiger wird es dann wenn man die Kr├Ąuter auch noch z├╝chtet. Die Kr├Ąuter muss man ├╝brigens nicht reingeben, das ist einfach meine Interpretation es Kultgetr├Ąnkes. 

Kommentare

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...