🌻🌻🌻🌻Wollt Ihr Geld sparen? 🌻🌻🌻🌻🌻

💚💚💪 Geld machen 💪💚💚 Blut spenden

Hier möchte ich gar nicht viel drüber schreiben, sondern es einfach mal erwähnen. Es gibt für das Spenden von Blut eine kleine aber feine Aufwandsentschädigung. Diese kann von Ortsverband zu Ortsverband abweichen.

Mit der Blutspende macht man nicht nur ein gutes Werk, sondern verdient auch noch Geld.

Wer kann spenden

Festgestellt wird die sogenannte Spendereignung
diese legt fest, dass Personen mit folgenden Eigenschaften spenden können:
  • Alter des Spenders:
    • Erstspender: 18–60 Jahre;
    • Wiederholungsspender: 18–68 Jahre;
    • Zulassung älterer Spender nach individueller ärztlicher Entscheidung;
  • Zustand des Spenders:
    • mindestens 50 kg Körpergewicht;
    • keine erkennbaren Krankheitszeichen;
    • Hämoglobin oder Hämatokrit im Spenderblut:
      • Frauen: Hb ≥ 125 g/l (7,75 mmol/l) oder Hkt ≥ 0,38 l/l,
      • Männer: Hb ≥ 135 g/l (8,37 mmol/l) oder Hkt ≥ 0,40 l/l;
    • Blutdruck:
    • Puls:
      • unauffällig,
      • Frequenz 50–110/min;
      • Spendewillige, die intensiv Sport betreiben und einen Puls von weniger als 50/min haben, können zugelassen werden;
    • Temperatur: kein Fieber;
    • Haut an der Punktionsstelle frei von Läsionen.
Quelle Wikipedia

Gründe kein Blut zu spenden:
Die sogenannten Ausschlusskriterien für das Spenden sind:
Für den Fall, dass eine solche Kontraindikation vorliegt, der Spender aber aufgrund gesellschaftlichen Drucks dies nicht frei zugeben kann, wird die Möglichkeit des anonymen Selbstausschlusses bereitgestellt, siehe auch Informationen über Blutspender.
https://de.wikipedia.org/wiki/Ausschlusskriterien_bei_der_Blutspende

Hier noch ein Video zu dem Thema über das ich dazu gekommen bin diesen Punkt mit in meine Liste für das Geld machen aufzunehmen


Kommentare

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...