Exotische Früchte essen und Samen gewinnen

3 leckere selbstgemachte Marmeladenrezepte zum Nachzaubern


Wer kennt es nicht, Morgenstund hat Gold im Mund und man hat nicht selten das Problem, dass man immer das Gleiche am Morgen zu sich nimmt und dabei die Abwechselung fehlt. Die Abwechselung in Marmeldadenform kostet dann aber meistens sehr viel Geld, denn die  ausgefallenen Varianten jenseits von Erdbeer oder Himbeer Marmelade sind meist nur in Feinkostläden zu bekommen.

Um neue Rezepte zu ermöglichen und mir selbst mal ein wenig Abwechselung angedeihen zu lassen habe ich Geele und Marmelade selbst gemacht. Eurer eigenen Phantasie sind dabei natürlich keine Grenzen gesetzt und man kann Formen und Varianten selbst erdenken und machen. 


Worauf ist zu achten

-Man kann Gelantine oder Gelierzucker auch durch Agar Agar ersetzen
-beachtet die Zubereitungsanleitung auf der Packung von oben genanntem Gelierprodukt
-Füllt das Produkt nachher in desinfizierte, also abgekochte Gläser 
-Achtet darauf, dass Ihr die Fruchtstücke nicht zu groß macht
-Der Deckel der Gläser sollte fest aufsitzen


Apfel Zimt Kompott

Äpfel
eine entsprechende Menge Gelierzucker
Zimtstange

Äpfel klein schneiden und mit dem Zimt auskochen. Die Masse mit Gelierzucker aufkochen lassen bis eine homogene Masse entsteht



Orangen  Ingwer Feuer

1 kg Orangen
1 Knolle Ingwer
Gelierzucker
Zimt, Salz und Pfeffer

Optional Chilli Pulver
Zur Deko
Blütenflocken

Orangen schälen in kleine Stücke schneiden
Ingwer in Scheiben schneiden
1 TL Zimt hinzugeben ( wer mag )
dazu 1 Priese Salz und Pfeffer

Orangen mit dem Ingwer auskochen
den Ingwer aus der Masse fischen oder gleich alles durchsieben
Wenn man alles heraussiebt und ein Gelee herstellt hat man den Vorteil, dass man die Blüten darin dekorativ anrichten kann
Wer verhindern möchte, dass man den Ingwer heraus holen muss kann diesen auch vorher in ein Teesieb geben
nach Anleitung vom Gelierzucker daraus die Marmelade zubereiten


Schokoladen Bananen Traum

1kg Banane
Agar Agar
Kakao Pulver
Datteln

Banane mit Datteln klein schneiden in etwas Wasser oder Fruchtsaft ( hierbei eignet sich Bananensaft oder auch Apfelsaft) köcheln lassen. Durchsieben und mit Kakao Pulver eine schokoladige Note hineinbringen. Anschließend sollte die Masse durchgesiebt werden, damit sch ein Gelee ergibt.

Kommentare

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...